Anna Böhm Wien

Anna Böhm Wien

Anna Böhm Wien

 

Anna Böhm Wien – Hier mache ich meine Arbeit unter anderem praktiziere ich das Kartenlegen, Partnerrückführung und Magie.

Mein Spezialgebiet ist die Magie darunter Liebeszauber, Partnerrückführung und Engelsmagie ( auch henochische Magie ).

Da ich magisch erzogen wurde von meiner Mutter die selber ein hohes Medium ist wurde mir die Arbeit mit Magie in die Wiege gelegt.

Anna Böhm Wien

In dieser Seite finden Sie ein kleines Interview.

Frau Anna Böhm wie würden Sie ihre Arbeit in bezeichnen?

Es gibt keine Beschreibung als solche für meine Arbeit selber jedoch arbeite ich sehr viel mit Engel. Unter Engel verstehen sich Hohe Wesen die dann sehr Nahe an Gott sind. Ich komme aus der spitiruellen Leere der Aufgestiegene Meister und bin selber in dieser Verbunden.

Henochische Magie wird heute noch aktiv vom Hermetischer Orden der Goldenen Dämmerung angewendet.

Meine Arbeit legt Wert auf karmische Verbindung, ich kann nur dann arbeiten wenn Gefühle von beiden Seiten vorhanden sind.

Frau Böhm wie sind Sie in der Hellseherei tätig geworden?

Als Kind war ich bereits hellsichtig, dies hat mit vier Jahren angefangen, damals starb ein Nachbar von uns und ich sagte meiner Mutter er sei nicht gegangen sondern stehen vor der Tür mit zwei Äpfel. Ich konnte ihn also sehen wobei ich damals noch kein Verständnis hatte zum Thema Tod. Anna Böhm Wien

Als kind sprach ich sehr oft mit Gott und erklärte anderen dass wir von den Sternen kommen und die Erde nur eine “Phase” sei.

Besonders ausgeprägt haben sich meine Fähigkeiten im alter von 15-22 Jahre.

Ist es richtig dass Sie auch mit ihrer Mutter arbeiten?

Dies ist richtig aber nur in Sonderfällen da meine Mutter bereits in Pension ist und als Medium auch schon lange tätig war wird Sie nur für sehr schwierige Fälle befragt.

Wie verläuft eine Partnerrückführung?

30 Tage lang wird ein Ritual ausgeführt dieses fängt mit einer Reinigung an und geht dann weiter, je nach dem arbeite ich individuel auf meine Kunden abgestimmt.

Was haben Sie für religiöse Ansichten?

Ich glaube an Gott alles andere sind ” Clubs ” für mich, der Glaube trägt man meiner Meinung nach im Herzen nicht als Abzeichen seiner vermeintlichen Reinheit. Mein Grossvater sagte immer, die größten Heiligen sitzten in der ersten Reihe in der Kirche.

Was macht ihre Arbeit besonders?

Meine Transparenz und Offenheit.

Was beachten Sie beim Kartenlegen?1208019530623-1

Meine Intuition und die Bedürfnisse des Kunden.

Was beachten Sie bei einer Partnerrückführung?

Wichtig ist immer dass der Kunde selber Ruhig bleiben kann und auch Vertrauen zu der Arbeit hat.

Warum können Sie nicht jeden Fall bearbeiten?

Manche Fälle kann ich nicht bearbeiten weil ich sehe dass keine Erfolgschancen vorhanden sind. Zu einer aufrichtigen, seriösen Beratung gehört auch dass man ehrlich ist und dem Kunden vermittelt wenn etwas nicht positiv ist.

Wie lautet ihr Motto?

“Die freiheit des einzelnen endet dort wo die Freiheit des anderen beginnt” Heutzutage opfern die Menschen einander um ihr Ego zu sätigen, meine Ruhe ist sehr wichtig und somit respektiere ich auch die Ruhe anderer Menschen.

Frau Anna Böhm Wien ist ja eine Großstadt wie fühlen Sie sich dort?

Der 19. Bezirk ist sehr schön und auch ruhig, sicherlich gibt es in Österreich schönere Plätze aber ich fühle mich dort wohl.

Was bedeutet ihre Arbeit für Sie?

Am meisten schätze ich den Bezug zu meinen Kunden, oft entstehen Freundschaften und ich bin dankbar für all die wunderbaren Menschen die ich kennenlernen darf. Darum ist die Arbeit mit auch sehr wichtig.

Meine Kunden und auch der Erfolg motivieren mich mein besten zu geben dafür bin ich ihnen sehr dankbar.

Frau Anna Böhm Wien ist für Sie kein Problem wenn Sie auch Kunden aus Deutschland oder aus der  Schweiz haben?

Meine Kunden besuchen mich in Wien aus allen Ländern, auch Griechenland oder Spanien, ich reise selber oft nach Deutschland und auch  Italien.

Anna Böhm Wien – 1190 Wien Heiligenstadt – Copyright Anna Böhm Wien © es dürfen keine Informationen aus meinem Blog geteilt werden, nicht teilweise und auch nicht vollständig.